Zur Navigation


Schädlingsbekämpfung in Kärnten: AFP Dienstleistung GmbH

Schädlingsbekämpfung Kärnten

Wer sich schon einmal selbst in Schädlingsbekämpfung versucht hat, kennt das Problem: Die meisten unerwünschten „Untermieter“ leben unentdeckt weiter und vermehrt sich im Verborgenen. Der vermeintliche Neubefall lässt nicht lange auf sich warten. Um Schädlinge garantiert loszuwerden, ist großes Fachwissen um die Lebenszyklen der jeweiligen Schädlinge und nicht zuletzt viel Erfahrung nötig. Oft ist es mit der Schädlingsbekämpfung alleine auch nicht getan: Nach dem Befall ist häufig eine sogenannte „Entwesung“ nötig, um die verwesenden Überreste größerer Schädlinge sicher und hygienisch zu entfernen.

Effektive Schädlingsbekämpfung in Kärnten

Ratten, Schaben, Asseln, Flöhe, Wanzen und viele weitere Schädlinge – wenn die Umweltbedingungen passen, vermehren sie sich schneller, als haushaltsübliche Mittel nachkommen. Unser geschultes Fachpersonal hat die Lösung: Wir kennen die bevorzugten Brutstätten Ihrer „Untermieter“ und wissen, wie man ihnen bestmöglich beikommen kann – nicht zuletzt können wir mit den richtigen Maßnahmen einen Neubefall effektiv verhindern.

Bei Bedarf stehen wir Ihnen auch gerne bei allen Problemen rund um Taubenabwehr, Schimmelbekämpfung, Hausschwammsanierung, Heißluftbehandlungen, Begasungen und Pflanzenschutz zur Seite.

Sie plagen sich mit Ungeziefer? Dann melden Sie sich bei uns, bevor das Problem vollends außer Kontrolle gerät! Wir setzen die richtigen Maßnahmen – exakt abgestimmt auf Ihr konkretes Problem!

Follow us

Mit diesem Link verlassen Sie die aktuelle Seite. Ziel: Facebook
Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.